Inserat Web Fotos 2017
Werbung Wiff 4.13  neuxx

Gottesdienstordnung und Mitteilungen der Pfarre Frankenburg 5. - 12. November 2017

31. SONNTAG

7.30

SM

Fam.Herbert Holl und Fam.Renate Holl für +Mutter z.Geb.

im Jahreskreis

 

SM

Alice Reiter für +Gatten, Vater und Großvater Matthias Reiter z.St.A.

  5.11.

 

8.45

 

9.00

 

 

SM

 

K R I E G E R G E D E N K E N  beim Kriegerdenkmal

 

Geschwister Seifriedsberger für +Nachbarn Josef Klee

 

 

 

 

SM

Fam. Wagneder für +Bekannten Josef Klee

SCHÜLER-

 

SM

Stammtisch Pesendorfer für +Johann Emminger

TREFFEN

 

SM

ÖVP Frankenburg für +Johann Emminger

Entlassjahr-

 

SM

Fam. Bergleitner für +Verwandte Anna Koberger

gang 1967

 

SM

Resi, Anni und Resi für +Verwandte Anna Koberger

 

 

SM

Familien Seifriedsberger-Pramendorfer f.Vater,Schwieger-,Großvater z.St.A.

 

 

SM

Fam. Alois Zeilinger für +Nachbarin Elisabeth Eder

 

 

SM

Fam. Markus und Gisela Zweimüller für +Nachbarin Elisabeth Eder

 

 

SM

Hans Scheibl und Kinder für +Gattin und Mutter z.St.A.

 

 

SM

Fam. Elfriede Emminger für +Gatten, Vater, Schwieger-, Großvater z.Geb.

 

 

SM

Fam. Erna Mosleitner für +Gatten, Vater, Groß- und Urgroßvater z.St.A.

 

 

SM

Fam.Maria u.Josef Mosleitner für +Bruder und Schwager Johann Emminger

 

 

SM

Die TeilnehmerInnen des Schülertreffens für +Lehrkräfte und Mitschüler

 

10.30

 

TAUFE des KINDES: PHILIPP Reiter, Erlat

 

 

19.00

SM

Fam. Haslinger für +Theresia Haslinger z.St.A.

 

 

SM

Marianne Schmid für +Gatten z.Geb.

 

 

SM

Fam. Schauer zur Ehre des Hl.Leonhard als Dank und Bitte

Montag:

19.30

SM

HL.LEONHARD: Norbert Seifriedsberger für +Augustina Purrer

  6.11.

 

SM

SM

Fam. Wenninger-Schrattenecker für +Augustina Purrer

Franziska Feichtinger für alle +Verwandten und für alle armen Seelen

Dienstag:

7.30

M

Eleonore Kienberger zur Ehre von Pater Pio

  7.11.

16.45

 

LATERNENFEST SPIEGEL-Gruppen, Kirchenplatz

 

 

17.30

 

WORTGOTTESDIENST im ALTENHEIM  (Maria Mayr)

 

Mittwoch:

7.00

 

S C H Ü L E R M E S S E

 

  8.11.

 

 

 

 

Donnerstag:

8.00

SM

F R A U E N M E S S E: Gabi und Rosi für +Regina Kuiper

  9.11.

 

 

 

 

Freitag:

17.00

 

MARTINSFEST KINDERGARTEN

 

10.11.        ab

19.00

 

BEICHTGELEGENHEIT

 

 

19.30

SM

Franz und Elisabeth Scheibl für +Verwandte Theresia Maringer

 

 

SM

Nachbarschaft Zachleiten für +Anna Koberger

 

 

SM

Nachbarschaft Finkenröth für +Anna Koberger

 

 

SM

Anna Berger und Kinder für +Gatten und Vater z.St.A.

 

 

SM

Fam. Wimmer für +Mutter,Schwieger-,Groß-,Urgroßmutter Anna Koberger

Samstag:

8.00

M

HL.MARTIN, Pfarrpatron: Rosa Waiß für +Gatten z.Nam.

11.11.

17.00

 

ROSENKRANZ

 

32. SONNTAG

7.30

SM

Fam. Rosner-Esterer für +Eltern

im Jahreskreis

 

SM

Fam. Maria Mairinger für +Gatten, Vater, Schwieger- und Großvater z.St.A.

12.11.

 

SM

Maria, Andrea und Andreas Bachinger für +Nachbarin Regina Kuiper

 

 

SM

Fam. Rosa Eitzinger für +Bruder, Onkel und Taufpaten z.St.A.

 

9.00

SM

Fam.Schuster u.Schwamberger f.Mutter Hermine Schuster z.Geb.u.f.Beate

 

 

SM

Fam. Alois Zeilinger für +Cousine Theresia Burger

 

 

SM

Anton und Theresia Mayr für +Gatten und Vater, Schwieger- und Großvater und für +Schwägerinnen z.St.A.

 

 

SM

Fam. Alois und Erni Schmidlechner für bds. +Eltern z.St.A.

 

 

SM

Friedrich Hollrieder für +Cousin Jakob Mühllechner

 

 

SM

Theresia Bayer für +Freundin Theresia Seiringer und für +Bekannte Traudi Pillichshammer

 

 

SM

Geschw.Muhr für +Vater, Schwieger-,Großvater z.Geb. und für +Schwester Hilda z.St.A.

 

 

SM

Fam.Reisenberger und Kaiser für +Mutter, Schwieger-, Großmutter z.St.A.

 

 

SM

Hildegard Wimmer für +Cousine Ida Geyer

 

19.00

SM

Elisabeth Hemetsberger für +Gatten z.St.A., für +Mutter z.St.A. und Nam. und für +Bruder Ludwig z.St.A.

 

VERLAUTBARUNGEN: Heute – Sonntag – ist wieder KÖRBCHENSAMMLUNG für die Pfarre. – Das Katholische Bildungswerk ladet zum Besuch der BUCHAUSSTELLUNG heute im Pfarrsaal nochmals freundlich ein. Öffnungszeiten: 8-12 Uhr und 14-20.30 Uhr. – Gebetskreis ist wieder am Mittwoch um 14 Uhr im Pfarrheim. – Das ORG der Franziskanerinnen in Vöcklabruck ladet am Donnerstag, 16.11.2017 um 19.30 Uhr SchülerInnen der 8. Schulstufe und deren Eltern zu einem Informationsabend ein. Ort: Festsaal der Schule (Vöcklabruck, Graben 13). – Eingeladen wird auch wieder zum Friedensgebet am Sa., 11.11. um 19 Uhr in der Neuen Mittelschule Frankenmarkt. - Die Katholische Frauenbewegung ladet beim Kirtag wieder ein zum Naschmarkt im Pfarrsaal. Die Mehlspeisen – die KFB bittet wieder freundlich darum – mögen ab Freitag Nachmittag im Pfarrheim abgegeben werden. – Der Verein PAPO Frankenburg-Tansania lädt auch herzlich ein zum Besuch des Kirtagsstandes im Foyer der Volksschule. Handarbeiten bzw selbst gemachte Sachen können noch bis Freitag Mittag in der Pfarrkanzlei abgegeben werden.

 

Öffnungszeiten Pfarrkanzlei:

Montag, Donnerstag, Freitag: 8-11 Uhr, Freitag 14.30–17 Uhr, Mittwoch geschlossen!

Dienstag 9-12 Uhr: Sprechstunden Pf. Josef Sallaberger (ohne Bürobetrieb!) und Freitag 15-17 Uhr

Donnerstag 16-19 Uhr: Sprechstunden bei Pastoralassistent Walter Bogensperger

 

Der Verein PAPO Frankenburg-Tansania macht beim Martinimarkt  11.-12.11.2017

wieder einen KIRTAGSSTAND im Foyer der Volksschule.

 

Für Handarbeiten, Handwerkliches aus Holz oder anderen Materialen, Selbstgemachtes (Schnapserl, Marmelade, etc.), Bastelsachen, Kreatives aller Art etc. sind wir sehr dankbar!

 

Abgabe und nähere Informationen bei Edeltraud Burgstaller unter 0699/14097711.

 

Ein besonderes literarisches Angebot im Rahmen der BUCHAUSSTELLUNG:

 

FREITAG, 3. 11. 2017, 20 Uhr: „Original Linzer Tortur“ – Kriminalroman, Lesung mit Autor Erich Wimmer

 

SAMSTAG, 4. 11. 2017: 14 Uhr: „Willi Virus“ – Lesung und Workshop mit Nora Leitl für 5-bis 10-Jährige

 

16 Uhr: „Unser Schicksal liegt nicht in den Händen der Sterne“ Lesung mit Sophie Neudorfer

 

SONNTAG, 5. 11. 2017: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 - 20.30 Uhr Buchausstellung geöffnet

 

Die Buchausstellung ist vor und während der Lesungen geöffnet! Genauere Infos siehe Flugblätter!

 

Die Buchausstellung wird gestaltet  vom Katholischen Bildungswerk

 

IM STERBEN LIEGT SO VIEL LEBEN

 

1. Da ist unendlich viel Liebe, ob sie verloren ging

Du suchst nach all den Menschen, an denen dein Herz so hing

 

2. Die ersten Sonnenstrahlen am Ende einer Nacht

Die Schwelle überschritten - im Jenseits aufgewacht

 

Refr.: Im Sterben liegt so viel Leben, im Glauben so viel Hoffen

Dich in der Ewigkeit zu wissen - der Himmel steht dir offen

Im Sterben liegt so viel Leben - das Urvertrau´n von jeher

Mit jedem Tag der jetzt vergeht, kommen wir uns wieder näher

 

3. Es ist alleine die Liebe, die alle Zeit besteht

Auch wenn ein Herz für immer den Weg nach Hause geht

 

4. Deine Hand hier loszulassen - noch nichts ahnend was nun

Dich drüben aufzufangen, das vermag nur Gott zu tun

 

Danke an Erika Hagler, Brunnhölzl, für dieses schöne Lied,

das beim Gedenkgottesdienst Melanie Weber, Manuela Steinberger, Karin Pillichshammer und Martina Reisenberger singen durften!